CleanForGood Stiftung

Die CleanForGood Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die Flüsse der Welt von Kunststoffabfällen zu reinigen. Indem wir die Verschmutzung von der Quelle aus stoppen, bevor sie unseren Ozean erreichen und unheilbar werden, da 90% davon sinken oder in kleine Stücke zerfallen, Tierwelt töten, unsere Nahrung und unser Wasser vergiften.

Jedes Jahr landen zwischen 8 und 12 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle in unseren Ozeanen, und mehr als die Hälfte dieser Verschmutzung stammt aus nur 10 Flüssen! Es wird erwartet, dass sich diese Zahlen im nächsten Jahrzehnt verdreifachen werden.

Für weitere Informationen über die Stiftung können Sie die Website besuchen.

Nach dem Stoppen und Sammeln aus Flüssen ist es unser Ziel, diesen Kunststoff mit der patentierten Technologie unserer Partner in Energie (Rohöl oder raffiniertes Öl, Gas und Strom) umzuwandeln. Diese Technologie ist einfach zu transportieren und zu installieren, da sich jede Verarbeitungseinheit in einem 40-Fuß-Container befindet.